Login
Zurück zur Übersicht

Korfu - Lichtgitter-Ausbildung*

Korfu, 23. - 30. September 2017


590,00 €



AUSGEBUCHT

Die nächste Gelegenheit Damien Wynne und seine Lichtgitterarbeit mit Urlaub zu verbinden bietet sich wieder im Frühjahr 2018: Italien - Retreat mit Lichtgitter-Ausbildung

 

Ort: Ouranos-Club, Agios Stefanos, 49081 Korfu, Griechenland

Zeiten:

Anreisetag ist Samstag, der 23. September 2017

Abreisetag ist Samstag, der 30. September 2017

 

 * Diese Ausbildung findet als Retreat statt, d.h. die Teilnehmer wohnen zusammen in einem Seminarzentrum (im Gegensatz zu Ausbildungen in den Städten).

 

Keinerlei Vorkenntnisse nötig.

Das Seminar wird auf Englisch mit Deutscher Übersetzung angeboten.

Näheres zur Lichtgitterausbildung siehe hier:

http://damien-wynne.de/light-grids/

 

 

Das Seminar findet statt auf der wunderschönen griechischen Insel Korfu im

Ouranos-Club - Meditations- & Seminarzentrum

 

Ouranos-Club

Copyright: Ouranos-Club

 

Der Ouranos-Club (gegründet 1985 als erstes deutschsprachiges Zentrum) bietet einen einzigartigen Blick auf die Bucht und die vorgelagerten Inseln. Die energiereiche Atmosphäre am nordwestlichsten Punkt der Ioneninsel Korfu und das Engagement einer seit vielen Jahren eingespielten Crew, schaffen einen Rahmen, der das Seminar zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lässt.

Wir werden während dieser Woche die einzige Gruppe im Ouranos-Club sein, genießen somit Exklusivität und die ungeteilte Aufmerksamkeit der Mitarbeiter und können uns ungestört auf die Arbeit und die Gruppenprozesse einlassen. Gleichzeitig wird es auch genügend Freiraum für jeden Einzelnen geben sowie ausreichend Zeit zum Ausspannen, Baden gehen, Sonnen und Integrieren.

 


Copyright: Ouranos-Club Meditationsraum

 

● Der Ouranos-Club umfasst ein Restaurant ● Seminarhalle (ca. 100 qm) mit Holzboden, sowie ausreichend Decken, Yogamatten und Kissen ● große Außenterrasse mit Meerblick ● diverse Freiflächen

 


Copyright: Ouranos-Club Strand

 

● Zwei große Sandstrände sind in 5-10 Minuten Fußweg erreichbar ● Weitere Strände und einsame Buchten befinden sich in der Nähe ● sauberes kristallklares Wasser in unmittelbarer Nähe gibt es viele ● typisch griechische Tavernen und Cafes

 

Unterkünfte:

 

Der Ouranos-Club ist keine geschlossene Ferienanlage. Wir wohnen in verschiedenen Appartements und Häusern, die meisten liegen jedoch direkt neben dem Restaurant und dem Gruppenraum. Die Ausstattung ist einfach und zweckmäßig mit Dusche, WC, Balkon oder Terrasse, Kühlschrank und teilweise mit einer kleinen Küche. Grundsätzlich liegen alle Zimmer seitlich zum Meer mit freiem oder mindestens eingeschränktem Meerblick.

 

Korfu Buffett

Copyright: Ouranos-Club Guten Appetit!

 

Die Preise liegen ab 470 €, je nach Zimmer-Kategorie

Die Preise umfassen Unterkunft sowie abwechslungsreiches Frühstücksbuffet und ein 3-Gang-Abendessen, die gemeinsam im Restaurant des Ouranos-Clubs eingenommen werden. Ebenfalls inbegriffen ist der Flughafen-Transfer.

Die beiden Sonnabende sind jeweils als Anreise- und Abreisetag vorgesehen. Flüge bitte rechtzeitig selbst buchen.

 

Zimmerbuchungen bitte direkt bei Inside-Travel/Peter und Max Stolz, die sich vor Ort gut auskennen und bei Bedarf auch gerne bei der Flugbuchung behilflich sind:
info@inside-travel.com, 0049 (0)8071-2781

 

 

Empfehlung:

 

Damiens Arbeit, seine Herangehensweisen und Techniken werden von ihm stetig weiterentwickelt. In seinen Seminaren, speziell den Ausbildungen, baut er in seiner Wortwahl und seinen Erklärungen auf die vorangegangenen Ausbildungen auf. Darum empfehlen wir allen Teilnehmer, die eine Erstausbildung bei ihm besuchen, sich das Buch:

 

  • „Kleines Energiearbeits-Handbuch mit Techniken von Damien Wynne“ (Autorin Angelika Seiterle) zu bestellen und vor der Ausbildung zu lesen.

Preis: 15,80€ + 3€ Versand nach Deutschland, 4,70€ Versand nach Österreich und in die Schweiz.

 

Weiterhin gibt es ein Arbeitsbuch von Angelika Seiterle, das ergänzend zu den Seminaren von Damien Wynne in Bezug auf die Erfüllung der eigenen Vision und das Finden des eigenen Platzes im Leben geschrieben worden ist. Es vereint praktische Herangehensweisen im täglichen Tun mit Techniken von Damien Wynne aus seinen Seminaren:

 

  • „Mein Ruf, Meine Lebensaufgabe, Mein Höherer Sinn, Mein Platz“

Preis: 19,80€ + Versandkosten.

 

Bestellung über: buch@damien-wynne.de

 

Alle LightGrids-Grundausbildungen können ohne Vorkenntnisse besucht werden.

 

Die 4-tägige Ausbildung zum Light Grids Practitioner befähigt die Teilnehmer grundsätzlich, mit Light Grids zu arbeiten, das heißt, mit eigenen Klienten eine Session zu halten. 

Einzige Voraussetzung für die Teilnahme an einer Lichtgitterausbildung ist die innere Bereitschaft dazu. Eine erste Vertrautheit mit Damiens Arbeitsweise sowie Erfahrung mit therapeutischen Prozessen sind hilfreich, aber nicht Bedingung. Die Teilnehmer erleben in verschiedenen Rollen – der des Behandlers, des Klienten und des Beobachters – den Ablauf einer Lichtgitter-Sitzung und können die Fähigkeit erwerben, eine solche Sitzung mit einem Klienten selber aktiv zu gestalten. Sie erlernen grundlegende Techniken des Umgangs mit der Behandlungssituation und erhalten Einblick in die thematischen Schwerpunkte dieser Klärungsarbeit sowie Anleitung zu therapeutischer Selbstfürsorge.

Das Seminar ist auch geeignet für Menschen, die es „nur“ für ihre persönliche Entwicklung nutzen möchten, da auch eigene Themen intensiv bearbeitet werden. Parallel kann die Ausbildung in starkem Maß die Aktivierung des eigenen Lichtkanals fördern und den intuitiven Zugang zu universellem Wissen.

 

Damien hat im Laufe des letzten Jahrzehnts die Light Grids Arbeit immer weiterentwickelt. 

 

Vor ca. 7 Jahren gab es z.B. eine feststehende Technik mit verschiedenen Handlungsschritten, die Damien später immer weiter vereinfacht hat, da sich das Feld mit ihm zusammen und den vielen inzwischen ausgebildeten Behandlern stetig weiterentwickelt hat. 

 

Es haben sich immer mehr Herangehensweisen entwickelt: die Arbeit im Familiensystem, Klärungen des persönlichen Energiefeldes, Arbeit mit den Ahnen, mit dem Inneren Kind, den Höheren Aspekten, dem Hohen Rat der Familie, verschiedene Techniken, sich zu erden und den eigenen Kanal zu klären, Arbeit mit Zwillingen, Arbeit mit Stammzellen und und und. 

 

Da jedes Seminar bei Damien immer wieder neu war, haben viele Behandler diese Grundausbildung zwei- oder mehrfach wiederholt. So sind wir inzwischen dazu übergegangen, denjenigen Teilnehmern, die schon viele Ausbildungen bei ihm gemacht haben, die Möglichkeit zu geben, durch die Themensetzung unterschiedliche Auswahlen zu treffen, um die Art zu Arbeiten, die sie bei ihm schon gelernt haben, zur Unterstützung ihrer eigenen Arbeit auszuwählen oder zu komplettieren.

 

 

Aufgrund der Vielfalt der Arbeitstechniken ist es nicht mehr möglich, 

alle Techniken in einer 4-Tages-Ausbildung unterzubringen. 

Grundsätzlich beginnt Damien an den ersten zwei Tagen einer Ausbildung immer mit einer Klärung der persönlichen Felder der Teilnehmer und einer Klärung des Kanals, gewissermaßen mit dem „Anschluss“ an das Light Grids-Feld. Danach unterrichtet er Arbeitstechniken. Diese entwickelt er stetig weiter, so dass keine Ausbildung der anderen gleicht. 

 

Damien unterrichtet und klärt immer im Feld der aktuell Anwesenden. Das bedeutet, dass auch die Schwerpunktsetzung in Bezug auf die Klärungen immer von den Teilnehmern mitbestimmt, gewissermaßen „mitgebracht“ wird. Die Überschriften der Ausbildungen bedeuten hauptsächlich Themenschwerpunkte, sind aber nicht ausschließlich gemeint, d.h. es gibt pro Ausbildung ein Grundthema, aber wenn aktuell andere Themen in den Vordergrund rücken, weil z.B. die Teilnehmer sie mitbringen, können auch diese Themen zusätzlich bearbeitet werden.

 

Um die von Damien Wynne in den letzten Jahren unterrichteten Themen für die „neuen“ Behandler zur Verfügung zu stellen, hat Angelika Seiterle, die seit etlichen Jahren eng mit Damien zusammenarbeitet, begonnen Bücher zu schreiben, so dass die wesentlichen Herangehensweisen für diejenigen, die mehr lernen möchten, nachzulesen sind.